Samstag, 9. Juli 2016

Die Inspiration für Mango & Ananas

Warum eigentlich "Mango & Ananas"?

Ich liebe Gelbtöne, weil sie so fröhlich und frisch sind. Gelb steckt voller Leben, Gelb ist leidenschaftlich und bringt einen zum Lachen. Mindestens zum Lächeln.

Und natürlich, weil es sehr leckere Früchte sind :))

Die Idee für die Namensgebung kam sehr spontan, während ich dieses Tuch strickte:





Sind das nicht tolle Farben? Live sind sie noch viel leuchtender und schöner!

Die Anleitung "Dotted Rays (self-striping)" von Stephen West passt so perfekt zu Color- und Farbverlaufsgarnen, dass ich gleich zwei Tücher daraus gestrickt habe. Und es folgen sicher noch weitere...

Das Garn ist noch gar nicht offiziell erhältlich. Es ist eine neue Farbe der "Filigran color" von Atelier Zitron, 600 m in bester Merino-extrafine. Ich werde dieses Gute-Laune-Tuch sicher viel tragen, denn es ist nicht nur gelb-gelb-gelb, sondern auch butterweich und angenehm wärmend.

xoxo Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen