Samstag, 4. Februar 2017

Warme Sachen für Mini-Menschen







Es sind mal wieder ein paar Sachen fertig geworden, die ich hier zeigen möchte. Ganz oben eine Babydecke aus sehr dicker, reiner Merino (Merino 50 von Ferner). Ich habe kraus rechts "frei Schnauze" gestrickt - der Beginn ist in der unteren rechten Ecke, ich habe am Ende jeder Reihe eine Zunahme (kfb) gemacht. Als die Breite von 1 m erreicht war, habe ich am Ende jeder Reihe eine Abnahme gemacht. So entstehen interessante diagonale Streifen, was ich etwas pfiffiger finde als Querstreifen.

Das Jäckchen ist ein ganz einfaches Raglan-von-oben aus der weichen High Twist von Atelier Zitron. Ich finde es toll für Baby- und Kinderkleidung, da es 40 Grad waschbar ist und durch einen Anteil von 20% Polyamid sehr robust.

Und im letzten Bild ein paar Socken in Größe 27 aus handgefärbter Sockenwolle von Atelier Zauberelfe. Schnell fertig und prima, um die Reste zu verarbeiten :))

Es gibt 5 Mini-Menschen, für die ich laufend stricken kann.... mir macht es großen Spaß, die Kleinen sind gut gewärmt und die Mamas freuen sich sehr.

xoxo Anna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen